Kontra K: Wenn es Vollmond wird – Album Review

“Vollmond” ist das neunte Soloalbum des deutschen Rappers Kontra K. Es erschien am 25. September 2020 über das Label BMG Rights Management. Kontra K (* 3. Juli 1987 in Berlin als Maximilian Diehn) ist ein deutscher Rapper, der bei dem Label BMG unter Vertrag steht. Mit dem Album “Aus dem Schatten ins Licht” kam 2015 sein erster großer Erfolg, Kontra K konnte damit über 100.000 Einheiten verkaufen. In den letzten Jahren hat sich Kontra K zu den erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Kontra K ist auch der einzige Rapper, der es 2019 geschafft hat, mit seinem Album Gold zu gehen. Ob er es mit Vollmond auch schaffen könnte, und schafft er, es auch musikalisch zu überzeugen, das klären wir jetzt.

Wenn es Vollmond wird

Das Album wurde zum größten Teil von The Cratez produziert, unter anderem haben auch DJ DeeVoe, Jugglerz, The Royals und Pascal Reinhardt mitproduziert. Featuregäste sind: AK Ausserkontrolle, Alicia Awa, BACI, BTNG, Capital Bra, Jah Khalib, Rico, Samra, Skepsis, Ufo361. „Du willst es“ ist der erste Song des Albums „Vollmond“. In diesem Song geht es darum, dass es Tage gibt, die motivierend und schön sind und andere dunkel und kalt. Der Song ist ein typischer Introsong von Kontra K und gibt den Verlauf des Albums vor.  “Tiefschwarz” ist die vierte Singleauskopplung und der erste Song mit Samra. Es geht darum, dass der Fame einen immer emotionsloser macht und sie den Schmerz brauchen, um zu spüren, das sie Leben. Tiefschwarz passt gut zu beiden Künstlern und Samra zeigt hier nochmal was er eigentlich kann. Dieser Song ist auch ein Highlight des Albums. Es gibt auch eher typische Kontra K Songs wie “Puste sie weg” oder “Sirenen” In Puste sie weggeht es darum sich von Dingen zu trennen, bevor sie einem zerstört.

Ein weiteres Highlight ist “Freunde”. In Freunde geht es um das sich gute Freunde auseinanderleben und wenn man sich nur noch frag, wie es einem geht. Das Motiv des Songs geht wohl jeder, jeder hat bestimmt Freunde, die man aus den Augen verliert. Die Features sind auch zum größten Teil gut gewählt. Es gibt die typischen Features wie BTNG, Rico und AK Ausserkontrolle, aber auch überraschende Features wie Alicia Awa. Im ganzen Album gibt es um Loyalität, Freundschaft, dass der Erfolg einen nicht verändert sollte.

Kann der Vollmond gold werden?

Mit Vollmond hat Kontra K ein großartiges Album veröffentlicht, auch das er bei 20 Songs keine Lückenfüller hat, kann man ihm hoch anrechnen. Das Capital Bra hat dem Album aber kein Mehrwert gegeben. Man muss aber sagen, dass Vollmond das vorherige Album, “Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin”, nicht übertreffen konnte und auf gleiche Stufe steht. Vollmond ist eine ganz klare Empfehlung und ich hoffe, dass das Album auch Gold geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.