Trailer: 5. Staffel zu Lucifer

Netflix hat den offiziellen Trailer zum ersten Teil der fünften Staffel von „Lucifer“ veröffentlicht. Und der verspricht Einiges!

Worum geht es in Lucifer?

Die Serie handelt von Lucifer, der gelangweilt und unglücklich die Hölle und seinen Thron aufgibt, um in Los Angeles mit Hilfe seiner dämonischen Barkeeperin Mazikeen einen Nachtclub namens „Lux“ zu betreiben. Sein Verlangen, Schuldige zu bestrafen, hat er jedoch nicht verloren, weswegen er dem LAPD – genauer: Detective Chloe Decker – mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten hilfreich zur Seite steht. Seine unerlaubte Abwesenheit vom Arbeitsplatz ruft jedoch seinen Bruder – den Engel Amenadiel – auf den Plan, der Lucifer zur Rückkehr bewegen will, da andernfalls er dessen „Job“ aufgehalst bekommt. Da Lucifer menschliche Gefühle nicht konkret versteht (respektive seine eigenen, da er selbst beginnt, derartige zu empfinden), sucht er sich professionelle Hilfe bei der Psychotherapeutin Linda Martin. Die Charaktere klären in den einzelnen Episoden regelmäßig Mordfälle, während der Zuschauer langsam in die Beweggründe Lucifers und dessen problematische Beziehung zu seinem Vater und seiner Mutter eingeführt wird.

Der interessanteste Part ist definitiv Lucifers Zwillingsbruder Michael, der die Abwesenheit seines Bruders nutzt, um Los Angeles so richtig auf den Kopf zu stellen. Was wird unter Micheals Anwesenheit passieren, besonders im Hinblick auf die Beziehung zwischen dem Teufel und der Polizistin Chloe Decker? Wird Lucifer es rechtzeitig bemerken und wieder in Ordnung bringen können? All das werden wir am 22.08.20 erfahren. In Deutschland und Österreich hat Amazon Prime Video die Ausstrahlungsrechte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.