Über uns

Glitcheffekt wurde im Mai 2017 gegründet, anfangs mit spontanen Beiträge aus dem Bereich Medien und Internet. Durch ein größere Pause wurde eine klarere Linie der Themen gefunden. Das größte Thema der Seite ist Musik, ob es Albumreviews oder Kolumnen sind. Der Bereich Serien wird weiter wachsen, es wird Kritiken, Serientipp und vieles mehr geben. Ziel ist es aus dem Projekt eine etablierte Seite für Serien, Filme und Musik zu machen.