Wie könnte The Walking Dead weitergehen? – Wunschliste

Neben The Walking Dead gibt es die Spin-offs Fear The Walking Dead und The Walking Dead: World Beyond und es ist noch mehr geplant. In unserer Rubrik “Wunschliste” möchte ich meine Ideen für das The Walking Dead Universe pitchen.

Before The Walking Dead

Wäre es nicht cool, eine Miniserie zu sehen, wie das Virus entdeckt wurde? Das wäre die Idee, ein Katastrophenfilm in The Walking Dead. Man könnte einem Forscherteam begleiten, die das Virus entdecken, aber niemand Interesse daran hat, es zu erforschen. Es wäre dann so ähnlich wie Covid-19. Es kann die Frage geklärt werden, warum alle infiziert sind, es aber nicht ausbricht. Das kann man gut in sechs Folgen verpacken und neue Charaktere aufbauen.

TWD: Worldwide

Warum zeigt man nur Amerika? In einer Anthologie-Serie kann man das erzählen, wie es aussieht in Asien, Europa und der Rest der Welt. Da kann man einfach Regisseure aus den Ländern die Chance, ihre Version der Pandemie zu erzählen. Es reicht nur eine Folge, um einen Einblick zu bekommen und die Folgen können als Backdoor-Pilot fungieren. Das heißt, aus jeder Folge könnte eine ganze Serie werden. Mich würde der asiatische Raum sehr interessieren, auch von der Machart her.

Erforschung des Virus

In “TWD: World Beyond” hat man schon mehr über die Forschung des Virus gesehen. Das sollte man mehr zeigen. Und das in einem Film oder Serie. Es sollte gezeigt werden, ob man das Virus eliminieren kann oder es komplett scheitert. In den Comic lebt man damit auch viele Jahre später. Ich glaube nämlich nicht das The Walking Dead mit der elften Staffel diese Frage beantwortet.

TWD: Under the Earth

Wie wäre es mit einer Kolonie unter der Erde? Wir haben viele verschiedene Varianten gesehen, mit der Pandemie ums zu gehen, warum dann auch nicht so? Es gibt sicher viele Leute, die in Bunker leben. So kann man sich darauf fokussieren, wie das Leben auf engstem Raum funktioniert oder auch nicht. Man braucht auch die Untoten nicht wirklich. Hier könnte man auch eine andere Geschichte erzählen, dass niemand weiß, was draußen los ist und eine Sekte aufbauen.

After The Walking Dead

Wenn das Problem gelöst wurde bzw. man damit Leben kann, könnte man die Gründungsgeschichte der USA wiederholen. Es existieren Camps und nach und nach schließen sie sich zusammen und gründen einen oder mehrere Staaten, die miteinander agieren. In The Walking Dead gehen sie schon die Richtung Wilder Westen transportieren alles mit Pferden. Die Entwicklung zurück zur Zukunft zu zeigen wäre gut und gibt es noch nicht.

Rick Grimes

Wie es mit Rick Grimes weitergeht, ist weiter offen. Geplant waren drei Fernsehfilme, was wohl nicht mehr geplant ist. Mit Rick ist es trotzdem nicht zu Ende. Wenn Rick in der elften Staffel zurückkommen sollte, müsste man seine Zeit, wo er weg war, erzählen. Krass wäre es aber, wenn Rick Grimes in Fear The Walking Dead einfach auftaucht, um Morgan und Rick zusammen zu führen. Mit Rick Grimes haben sie Großes vor, das sollte jedem klar sein. Wenn in den aktuellen Serien nichts zum Thema CRM kommt, wird es im Rick Grimes Projekt erzählt.

The Walking Dead geht weiter

Für The Walking Dead sind aber schon viele Projekte geplant. Neben den Fortsetzungen von The Walking Dead und Fear The Walking Dead kommt eine “Carol und Daryl”-Serie. Serie oder Film über eine bekannte Schurken-Figur aus The Walking Dead soll auch umgesetzt werden und eine Anthologieserie “Tales of The Walking Dead”. Natürlich kommt auch was zu Rick Grimes, aber es soll auch was in Richtung Comedy. Also es wird nach der elften Staffel von The Walking Dead nicht zu Ende sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.